Und plötzlich bleibt das Essen aus…

Wie die Eltern unseres Familienzentrums Abenteuerland bereits mitbekommen haben, musste unser Caterer von einem Tag auf den anderen die Lieferungen einstellen. Das sind natürlich harte Zeiten und wir wünschen ihm alles Gute und eine hoffentlich baldige Besserung der Situation!

Auf der anderen Seite mussten wir für die Kinder der Kita so schnell wie möglich Ersatz bekommen und wir haben ihn auch bekommen! Innerhalb kürzester Zeit hat sich das Catering von Kaktus Jack (https://www.kaktus-jack-catering.de/) bereit erklärt, uns zur Seite zu stehen und wie ein Retter in der Not mit Essen zu versorgen. Wir danken ihnen von ganzem Herzen und sind ganz gespannt auf die Zusammenarbeit!

Das Team vom Familienzentrum Abenteuerland

Sozialpädagogische Fallbegleitungen (m/w/d) gesucht

Für unser Team in den ambulanten Erziehungshilfen suchen wir

ab sofort sozialpädagogische Fallbegleitungen (m/w/d)

(Sozial-)Pädagoge:in / Sozialarbeiter:in / Psychologe:in, Heilpädagoge:in,

gern mit systemischer Zusatzausbildung

Wir bieten

  • Eine teamorientierte Arbeit in einer familienfreundlichen, wertschätzenden und offenen Unternehmenskultur
  • Urlaubsanspruch von 30 Tagen, Gesprächsbereitschaft zu Gehaltsvorstellungen – haustarifliche Vereinbarung
  • Flexible Arbeitszeiten
  • eigenverantwortliches Handeln in einem abwechslungsreichen Arbeitsfeld
  • Supervision, Fort- und Weiterbildungen
  • Die Möglichkeit zur Hospitation während der Bewerbungsphase
  • Arbeitsstunden: 20-30 Stunden pro Woche (perspektivisch gerne mehr)

Das Aufgabengebiet beinhaltet

  • Fachliche Begleitung der Familienpfleger:innen im Team Tandem
  • Erarbeiten von Konfliktlösungsstrategien/ Krisenmanagement mit und für die Familien und Familienpfleger:innen
  • Verantwortliche Begleitung der Fortschreibung von Hilfeplänen
  • Entwicklung und bei Bedarf Koordination eines multiprofessionellen Helfernetzwerkes im Umfeld der Familien / sozialräumliche Arbeit
  • Mitarbeit bei der Entwicklung der Konzeption im Rahmen der ambulanten Erziehungshilfen im Team
  • Teilnahme an Team-, Dienst- und Fallbesprechungen, Fort- und Weiterbildung, Supervision

Gerne informieren wir Sie konkreter, stellen wir uns Ihnen auch im Vorfeld der Bewerbung vor und beantworten Ihre Fragen.

Sie sind interessiert? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung per Mail an:          

Frauenzentrum Dortmund 1980 e.V.

Arthur-Beringer- Straße 42

44369 Dortmund

E-Mail: bewerbung@frauenzentrum-dortmund.de

Sommerfest im Abenteuerland!

Unser Familienzentrum Abenteuerland veranstaltet nun – nach langer, langer Zeit – endlich wieder ein Sommerfest! Am 3.9.22 sind alle Kinder, Familien, Omas, Opas, Ehemalige, Nachbarn oder einfach Interessierte eingeladen, uns zu besuchen und mit uns einen schonen Tag zu erleben. Um 11 Uhr geht es los. Wir sind gespannt auf zahlreiche Gäste.

Kita Abenteuerland – Fuchteystr. 6 – 44369 Dortmund

Anmeldung zum Fachseminar

Viele interessierte Kandidatinnen haben sich zum Infotag JOB UND KIND – DAS GEHT! an unseremStand informiert. Die Ausbildung zur Familienpfleger:in im Fachseminar des Frauenzentrums startet am 01.12.2022.

Wer die Gelegenheit verpasst hat, kann sich gerne für ein Beratungsgespräch bzw. Fragen zur Ausbildung und Anmeldung bei uns melden: Tel. 0231 177288-61.

Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Infotag „Job und Kind – DAS GEHT!“

Beruflicher Wiedereinstieg für Alleinerziehende in Dortmund

Sie wollen beruflich wieder einsteigen oder mit etwas Neuem starten? Dann kommen zum Infotag an unseren Stand im Dietrich-Keuning-Haus am Mittwoch, 03.08.2022, von 9 bis 14 Uhr. Dort beraten wir Sie gerne über einen Wiedereinstieg ins Berufsleben mit der Ausbildung zur Familienpfleger:in.

Unser Spielmobil ist auch dabei und bietet für die Kinder viel Spaß und Bewegung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Wir öffnen die Türen unseres Wohnzimmers

Herzliche Einladung zum Tag der Offenen Tür unseres „Offenen Wohnzimmers“ an der Roßbachstraße 51.

Am 19. Juli 2022 wollen wir von 10 bis 16 Uhr unsere neuen Räumlichkeiten und das Angebot für urkrainische geflüchtete Kinder und Jugendliche sowie ihren Familien vorstellen.

Mit einem bunten Programm, Spaß und Musik freuen wir uns auf viele große und kleine Besucher.

Das Projekt „Offenes Wohnzimmer“ wird durch die AKTION MENSCH gefördert.

Wir geben Nachhilfe

Ist die Versetzung gefährdet und es steht eine Nachprüfung an? Oder soll der Stoff des letzten Schuljahres in einzelnen Fächern wiederholt werden? Dann können Schüler:innen der Sekundarstufe I und II in der 5. und 6. Ferienwoche an der Nachhilfe teilnehmen. In Mathe, Deutsch und Englisch (sowie weitere Fächer auf Anfrage) bieten wir einen gezielten Unterricht in Einzel- oder auch Gruppenstunden an.

Weitere Infos unter info@frauenzentrum-dortmund.de oder Telefon 0231 177288 00 an.